Historie

1997 – Gründung durch Rolf Lebioda
1998 – Anmeldung des „Vent 200x“
1999 – Anmeldung des Nummernsystems zur Kennzeichnung von Otoplasiken
1999 – farbige Schlauchretention
2000 – Übernahme des Labors durch Fred Becker
2001Wir binden Ihnen ein paar Bären auf (Farbmuster in Bärenform)
2002komplettes Testset inkl. Datenblättern zu den Materialien für Allergietests verfügbar
2003Codesystem zur Beschreibung der Fertigungsvorgaben
2004Strassstein-Lineal
2005Einführung des Qualitätsmanagement-Systems
2006AIR-Otoplastiken für slim-tubes
200710 Jahre = mehr als 200.000  Otoplastiken